#COCOONCARES: Die Cocoon Hotels unterstützen im Advent soziale Einrichtungen in München

Presse

(lifePR) (München, 25.11.2019)

München. Die Münchner Hotelgesellschaft Cocoon Hotels unternimmt das gesamte Jahr über große und kleine Anstrengungen im Bereich der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit. In der Vorweihnachtszeit rückt die Komponente der sozialen Nachhaltigkeit wie auch schon im vergangenen Jahr in den Vordergrund. Das Unternehmen kooperiert hierzu mit dem Münchner Waisenhaus, dem Ambulanten Kinderhospiz München sowie mit der Seniorenhilfe Lichtblick e.V. Am 30.11.2019 findet im Cocoon Hauptbahnhof in weihnachtlicher Atmosphäre der Auftakt für die den gesamten Dezember über andauernden Initiativen statt. Eingeladen sind neben den beteiligten Kooperationspartnern auch sämtlich Mitarbeitende des Unternehmens, langjährige Partner, Hotelgäste sowie die lokale Bevölkerung.

In den Hotels Cocoon Stachus und Cocoon Hauptbahnhof können Gäste und Mitarbeitende im Rahmen der Initiative #cocooncares in der gesamten Vorweihnachtszeit gegen eine Spende ihrer Wahl einzigartigen Christbaumschmuck vom hoteleigenen Christbaum erstehen. Der Erlös kommt dem Ambulanten Kinderhospiz München zugute. Im Cocoon Sendlinger Tor können Geschenke, welche im Vorfeld in Absprache mit dem Münchner Waisenhaus besorgt wurden, gekauft, selbst verpackt und mit einer persönlichen Nachricht für das beschenkte Kind versehen werden. Unter dem Motto #cocooneinkinderlachen können Schenkende Kinder des Münchner Waisenhauses glücklich machen. Im La Dolce Vita Hotel Gio, welches ebenfalls zum Unternehmensverbund gehört, sind Gäste und Mitarbeitende eingeladen, einen Beitrag zu Seniorenhilfe Lichtblick e.V. zu leisten, indem sie sich wie in den Cocoons gegen eine Spende ihrer Wahl besonderen Christbaumschmuck aussuchen können.

Für die Auftaktveranstaltung am 30.11. im Cocoon Hauptbahnhof haben bereits zahlreiche VertreterInnen, SeniorInnen und Kinder der drei Institutionen ihr Kommen zugesagt. Neben Kinderweihnachtsbasteln, Märchenstunden und weihnachtlicher musikalischer Untermalung erwartet alle Gäste ein vorweihnachtliches kulinarisches Angebot. Auch hierfür können Spenden nach Wahl entrichtet werden, die von den Cocoon Hotels zum Schluss auf einen vollen Betrag aufgerundet werden. Ein teilstrukturierter Austausch aller Anwesenden lädt zu Gesprächen und weiteren Kooperationsmöglichkeiten ein.

Interessierte Gäste und Familien, die den Cocoon Hotels der besseren Planbarkeit halber ihr Kommen im Vorfeld mitteilen möchten, sind herzlich eingeladen dies durch Kontaktaufnahme via E-Mail an events@cocoon-hotels.de zu tun.

Auf einen Blick:
Wann?    Samstag, 30.11.2019
Wo?        Cocoon Hauptbahnhof, Mitterer Straße 9, 80336 München
Zeit?       15:00 bis circa 18:00 Uhr
Wer?      Familien, Interessierte, Angehörige, Partner, Hotelgäste

Über Cocoon:
Die Cocoon Hotels wurden im Jahr 2008 von Privathotelier Johannes Eckelmann gegründet. Als einer der Ersten besetzte er die damalige Nische der Budget-Design Hotellerie. In den Jahren 2012 und 2016 folgten die Eröffnungen des Cocoon Stachus und des Cocoon Hauptbahnhof. Alle Hotels zeichnen sich durch ihre hervorragende Lage und ihr individuelles Storytelling aus. Im Zuge der Expansion im Hotelsegment und in der Apartment Hotellerie ging die Marke eine Partnerschaft mit dem Design Büro Dreimeta ein. Das Flaggschiff der neuen Generation Cocoon Hotels entsteht derzeit am Standort des ersten Hotels in München.