Espresso & Kaffees in München

Das Arabica-Robusta-Kontinuum

Er kann den Tag retten und die Suche nach ihm ist meist langatmig. Gemeint ist die Suche nach dem besten Kaffee der Stadt.

Weil der Montag sein schlechtes Image einfach nicht abzuschütteln vermag und die Gemüter oftmals nur wenig erfreut; weil ein Nachmittagstief euch oft schneller einholt als Euch lieb ist, oder weil Ihr sein Aroma einfach liebt...Wir haben  uns auf die Suche nach dem besten Koffein-Kick in München gemacht und stellen Euch hier unsere Lieblingsorte für grandiosen Kaffee vor...

Kaffee am Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt darf natürlich bei einem Ausflug nach München nicht fehlen! Aber der Ausflug lohnt sich nicht nur, um einen Haken auf seiner Sehenswürdigkeiten-Liste zu machen, sondern vielmehr um bei den Jungs von der Kaffeerösterei am Markt einen richtig guten Kaffee zu trinken.

Hier wird Kaffee geliebt – und das schmeckt man! Beste Arabica und Robusta-Bohnen, schonend im Trommelröster nach traditioneller Rezeptur geröstet, treffen in der Tasse auf regionale Alpenmilch von glücklichen Kühen aus dem Berchtesgadener Land. Genießt euren Kaffee mit Blick auf den Viktualienmarkt, beobachtet das Treiben und stürzt euch danach Direkt wieder ins Getümmel der Stadt.

Kaffeerösterei Viktualienmarkt / Viktualienmark Stand 3/26  / Montag – Samstag: 08.00–18.00 Uhr
Website: https://www.kaffee-muenchen.de/

Support your local coffee dealer!

Ihr seid auf der Suche nach richtig gutem Kaffee ohne Schnickschnack und wolltet endlich einmal wieder über Kaffeebohnen fachsimpeln? Dann seid Ihr bei den Jungs von Men versus Machine genau richtig.

Auf Euch wartet feinster Kaffee aus Zentralamerika, Kenia und Äthiopien – feine, leichte Röstungen, die selbst geröstet werden! Latte oder Sirup sucht man im MVSM vergeblich, dafür werden hier mit viel Liebe Kaffeespezialitäten zelebriert. Aber nicht nur Kaffee macht den Unterschied. Gute Einrichtung auch! Weiße gekachelte Wände, tiefe Fensterbänke und das Krokodil Logo, das Euch von allen Seiten ansieht.

Man versus Machine / Müllerstraße 23  / Montag  – Freitag: 08.00–18.00 Uhr und Samstag: 09.00–19.00 Uhr
Website: https://mvsm.coffee/ 

Bella Italia in der Maxvorstadt

Nur eine kleine Tramfahrt mit der Tram Nummer 27/28 vom Stachus entfernt, erreicht man die Haltestelle Nordenstraße. Kaum ausgestiegen, liegt es vor einem: das Café Morso. La Dolce Vita mitten in München.

Cappuccino in die Hand, Tramezzini in den Mund und das Treiben auf der Nordendstraße beobachten – das ist das Café Morso. Überzeugt Euch vom vollkommen authentischen italienischen Kaffee, von frischen Tramezzini und von Florentiner und lasst Euch anstecken von der italienischen Lässigkeit.

Morso / Nordendstraße 17  / Montag – Freitag
: 08.00–20.00 Uhr und Samstag:
 09.00–20.00 Uhr
Website: http://morso-cafe.de/

Die gemütliche Kaffeebar

Zugegeben, es ist kein wirklicher "Geheimtipp", aber ein Besuch lohnt sich dennoch und die Münchner lieben diese kleine und gemütliche Kaffeebar.

Die Aroma Kaffeebar ist nicht wegzudenken aus dem Glockenbach und ein Urgestein, seit 1998 steht die Kaffeebar in der Pestalozzistraße für Kreativität und Kaffeegenuss. Der perfekte Ort für eine kleine Auszeit nach einer Shoppingtour! Die Auswahl fällt schwer, denn bei über 20 verschiedene Kaffeevariationen aus sieben unterschiedlichen Kaffeesorten kann die Entscheidung schon mal länger dauern. Dazu findet Ihr ausgefallene Pausenbrote, „fesche“ Brezn und liebevoll gebackene Kuchen in der Vitrine des ehemaligen Pornoshops.

Und wenn der Kaffee länger dauert und der Abend schon über München eingebrochen ist, geht man einfach Direkt weiter auf einen Gin and Tonic zu Frau Bartels, AWI, Perlwerk...

Aroma Kaffeebar / Pestalozzistraße 24  / Montag – Freitag: 07.00–20.00 Uhr und Samstag&Sonntag: 09.00–20.00 Uhr
Website: http://www.aromakaffeebar.com/ 

Zurück